Die besten Hausmittel dieses Jahrhunderts

Altbewährte Hausmittel – “Jetzt helfe ich mir selbst!”

Früher ging man bei einem Kratzen im Hals nicht direkt zum Arzt, sondern erst einmal in die Küche. Hier nahm man sich den Honigtopf, rührte einen Löffel davon in heißes Wasser und fügte die Schale und den Saft von 2-3 Zitronen dazu. Das Ganze schluckweise getrunken ließ schnell die Beschwerden verschwinden.

Obwohl viele Jahre die guten alten Hausmittel in Vergessenheit geraten waren, so erkennen heute immer mehr Menschen, dass natürliche Hausmittel viele Vorteile bieten. Denn schließlich haben sie keine Nebenwirkungen, sind enorm preiswert, viele bietet uns die Natur sogar kostenlos an. Sie sind jederzeit verfügbar und leicht zuzubereiten. Und noch ein großer Vorteil: Natürliche Hausmittel setzen da an, wo der Körper Hilfe braucht, um gesund zu werden.

Inzwischen gibt es sogar viele wissenschaftliche Belege, dass Hausmittel aus der Natur sehr wirksam gegen Krankheiten wirken können. Letztendlich spricht für die meisten Hausmittel  eine Tradition über viele Jahrhunderte. Schon von Beginn an wussten alte Völker auf der ganzen Welt um die Bedeutung der Heilfähigkeit von Pflanzen. Schamanen und Medizinmänner, aber vor allem auch die Frauen der vielen Völkerstämme, gaben das wertvolle Wissen weiter.

Schon Hippokrates sagte: “Eure Lebensmittel sollen eure Heilmittel sein.”

 

Auf dieser Webseite erfahren Sie, liebe Leserinnen und liebe Leser, die wichtigesten Mittel gegen Alltagsbeschwerden und bewährte Rezepte aus Omas Zeit.

 

Weitere Tipps rund um das Thema “natürliche Hausmittel”

 

TOP Haushaltstipps
Die 10 besten Haushaltstipps und Tricks von meiner Oma verraten wir Ihnen HIER.


Immunsystem stärken:
Was können Sie tun, um Ihre Selbstheilungskräfte zu mobilisieren? Welche natürlichen Mittel es gibt, um stark zu sein gegenüber Krankheitskeimen, das erfahren Sie HIER.

 

Apfelessig:
Alles, was Sie über die Heilkräfte des Apfelessigs wissen sollten, das lesen Sie auf DIESEN Seiten.

 

Ungeziefer:
Wie können Sie Ameisen, Kopfläuse und andere kleine Plagegeister dauerhaft loswerden und das ohne Chemie? HIER finden Sie viele nützliche Tipps zu diesem Thema.

 

 

 

“Ich kann heute noch kein Rezept lesen,
aber ich habe die Überzeugung gewonnen,
dass die Kräuter und manche Hausmittel noch immer
die besten Heilmittel sind”

Sebastian Kneipp