Natürliche Hausmittel gegen Akne

Was hilft bei Akne?

Eines der häufigsten Hautprobleme ist die Akne.

Vor allem Jugendliche leiden unter dieser Reaktion der Haut auf eine hormonelle Änderung während der Hauptwachstumsphase. Gerade in dieser Zeit nehmen sie die Gewohnheiten von Erwachsenen, wie Alkohol trinken und rauchen, an. Alkohol, Nikotin, Süßigkeiten, stark gewürzte Speisen, Kaffee und andere koffeinhaltige Getränke fördern jedoch die Aknepickel. Darauf sollte als erstes verzichtet werden.

Vorsicht: Aknepickel nicht ausdrücken! Bei Infektionen besteht Lebensgefahr! Außerdem können sich Narben bilden.
Bei schweren Formen der Akne sollten Sie zum Arzt gehen!

Folgende Hausmittel haben sich bei Akne, Pickel und Mitesser bewährt:

Das hilft bei Akne

1. Hausmittel

Halbieren Sie eine Zwiebel und reiben Sie mit der halben Zwiebel oder mit deren Saft die unreine Haut ab.

2. Hausmittel

Betupfen Sie mehrmals täglich die betroffenen Stellen mit Propolistropfen oder mit Teebaumöl.

3. Hausmittel

Bereiten Sie ein Gesichtsdampfbad bestehend aus:
20g Kamillenblüten, 20g Rosmarinblätter, 20g Lavendelblüten, 20g Arnikablüten, 20g Walnussblätter

Vermischen Sie alles und kochen Sie 1-2 TL in 1 l Wasser auf. Halten Sie 10-15 min. das Gesicht über den Dampf. Anschließend das Gesicht mit Hamameliswasser abtupfen und reinigen.

4. Hausmittel

Gegen Akne hilft auch Brennnesseltee. Brennnessel ist die beste blutreinigende und gleichzeitig blutbildende Heilpflanze.
Teeaufguss: 1 gehäufter TL Brennnesselblätter auf 1/4 l Wasser, nur brühen und kurz ziehen lassen.
Trinken Sie hiervon täglich einen Liter schluckweise verteilt auf den ganzen Tag.

5. Hausmittel

Meerrettich – Essig Maske
Füllen Sie geriebenen Meerrettich in eine ausgekochte Plastikflasche mit gelochten Deckel. Übergießen Sie den Meerrettich mit Wein – oder Obstessig (z.B. Apfelessig), wobei der Essig den Meerrettich überdecken muss. Diesen Ansatz lassen Sie 10 Tage bei Zimmertemperatur stehen. Der Meerrettich nimmt die Schärfe vom Essig, der Essig die vom Meerrettich, so dass eine Essigessenz entsteht, die für jedes Gesicht verträglich ist.
Die entstandene Essenz wird morgens und abends auf das nasse Gesicht aufgetragen und muss 10 min. einwirken.

6. Hausmittel

Papaya- Maske
Gegen Aknepickel, Mitesser und unreine Haut hilft die exotische Papaya. Für die Maske benötigen Sie:
1 Papaya, 2 – 3 EL Sahne
Schälen Sie die Papaya, entfernen die Kerne und zerdrücken Sie die Frucht zu einem Brei. Mischen Sie nun die Sahne darunter. Das Gemisch tragen Sie auf eine Kompresse auf, legen es auf die betroffenen Stellen und lassen die Maske 30 min. einwirken.

7. Hausmittel

Heilerde – Maske
Eines der ältesten Hausmittel gegen Akne ist die Heilerde, die Sie in der Apotheke oder im Reformhaus kaufen können. Für die Maske verrühren Sie 3 EL Heilerde mit warmem Wasser zu einem dicken Brei. Diesen tragen Sie auf das Gesicht auf, wobei die Augenpartie ausgespart bleibt. Lassen Sie die Maske 20 min. einwirken und waschen dann die angetrocknete Erde mit warmem Wasser ab. Cremen Sie anschließend Ihr Gesicht mit einer pflanzlichen Feuchtigkeitscreme ein.

8. Hausmittel

Quark – Ei – Maske
Vermischen Sie 100 g Quark mit einem Ei und tragen dieses auf Gesicht auf. Nach 15 Minuten Einwirkzeit waschen Sie die Maske mit warmen Wasser ab. Zum Schluss tragen Sie auf das Gesicht eine Feuchtigkeitscreme (am besten pflanzlich) auf.

9. Hausmittel

Aknetee:
Stiefmütterchen reinigt die Haut bei Ekzemen und bei hartnäckiger Akne, Ackerschachtelhalm fördert die Wundheilung, Isländisch Moos wirkt reizlindernd, Augentrost hat eine lindernde Wirkung.
Vermischen Sie diese Kräuter wie folgt:
20g Stiefmütterchenkraut, 10g Ackerschachtelhalmkraut, 10g isländisch Moos und 20g Augentrost.
2 TL dieser Mischung übergießen Sie mit 1/2 l Wasser und lassen es 10 min. ziehen. Trinken Sie hiervon 3 Mal täglich eine Tasse über einen längeren Zeitraum.

10. Hausmittel

Eichenrindenwaschung
Waschungen mit Eichenrinde wirken entzündungshemmend. Hierfür benötigen Sie
3 EL Eichenrinde und 1 l Wasser
Das Wasser zum Kochen bringen, die Eichenrinde hineinlegen und 30 min. kochen lassen. Dann abseihen und den Sud in das Waschwasser oder in ein Vollbad geben. Dieser Sud eignet sich auch für Umschläge, die Sie warm auf die betroffenen Stellen auflegen.

11. Hausmittel

Ein altes und bewährtes Hausmittel bei Akne ist folgende Lösung zum Waschen und Pflegen:
20g Lavendelblüten, 10g Arnikablüten, 3/4 l Apfelessig

Vermischen Sie die Kräuter mit dem Apfelessig und lassen dieses Gemisch 2 Wochen lang in der Sonne in einer gut verschlossenen Flasche stehen, dabei häufig schütteln. Filtern Sie die Lösung mit einem Sieb und geben Sie diesen Kräutersaft dem Waschwasser zu oder betupfen direkt die Aknestellen mit einem getränkten Wattebausch.

12. Hausmittel

Olivenöl wirkt desinfizierend und entzündungshemmend, Lavendelöl antimikrobiell. Vermischen Sie 2 EL Olivenöl mit 5 Tropfen Lavendelöl und betupfen mehrmals täglich die betroffenen Aknestellen.

Hausmitteltipp Akne

Genesungstipp:

Neben der Anwendung der natürlichen Hausmittel bei Akne können Sie Ihr seelisches Wohlbefinden und den Gesundheitszustand Ihrer Haut noch erhöhen, wenn Sie sich vorwiegend mit basischer Kost ernähren, sich viel an frischer Luft bewegen, mind. 2 l stilles Wasser am Tag trinken und für einen ausreichenden Schlaf sorgen. Ihre Ernährung sollten Sie täglich mit 1 EL Leinöl oder Leinsamen ergänzen, denn Leinöl enthält Omega-3-Fettsäuren, die Entzündungen der Haut bekämpfen und ihre Elastizität und Feuchtigkeit steigern.
Tipp: Vermischen Sie 1 EL Leinöl (oder geschrotete Leinsamen) mit Quark und geben Sie nach Saison die verschiedensten Früchte dazu. Das schmeckt nicht nur lecker, sondern ist die reinste Gesundheitsbombe!

Ihre Erfahrungen, Meinungen & Tipps

Wir freuen uns über Ihren Austausch zum Thema Hausmittel gegen Akne:

Kommentar von Joe |

Gegen unreine Haut, Akne und Mitesser hift auch Apfelessig mit Wasser 1:1 gemischt. Sauberes Gesicht damit abtupfen und trocknen lassen. Tägliche Anwendung. Riecht leider etwas unangenehm, daher am besten abends anwende

Bitte rechnen Sie 9 plus 6.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.